Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Sommerlicher Wärmeschutz - Praxisbeispiele Nichtwohngebäude

Datum: 7. Juli 2021, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ort: online

Das Vorhaben "Energiemanagement und Energieeffizienz in rheinland-pfälzischen Kommunen (3EKom)" wurde von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und dem Land Rheinland-Pfalz gefördert.

 

 

Die Auswirkungen des Klimawandels sind deutlich spürbar. Die Anzahl heißer Tage nimmt zu, was zu einem immer stärkeren Aufheizen von Gebäuden und Räumen führt. Unternehmen und Kommunen sehen sich durch diese Entwicklung vor eine große Herausforderung gestellt, in ihren Gebäuden und für ihre Mitarbeiter für angenehme und erträgliche Innenraumtemperaturen während der Sommermonate zu sorgen. Beim Planen, Bauen und Gestalten von Gebäuden ist es daher unabdingbar nicht nur den Heizenergiebedarf gering zu halten, sondern auch den Schutz vor intensiver Sonneneinstrahlung mit einzuplanen.

In einer Reihe von Online-Veranstaltungen informieren wir Sie über die Aspekte des Sommerlichen Wärmeschutzes.

In dieser Online-Veranstaltung erläutern unsere Referenten anhand von Beispielen aus der Praxis die verschiedenen Maßnahmen zur Erleichterung bei sommerlicher Hitze sowie die baulichen, technischen und nutzerbedingten Möglichkeiten, um das Aufheizen von Gebäuden zu reduzieren.

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte bis zum Dienstag, 6. Juli 2021.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Teilnehmer.

Alle Informationen zum Zugang in die Online-Veranstaltung erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung. Bitte stellen Sie in jedem Fall sicher, dass die Tonwiedergabe auf Ihrem Gerät funktioniert (Lautsprecher oder Kopfhörer).  

 

Folgende Veranstaltungen sind auch Teil der Veranstaltungsreihe „Klimawandelanpassung – Sommerlicher Wärmeschutz in Nichtwohngebäuden“:

Dienstag, 29.06.2021 Dialog Gebäudeenergieeffizienz "Sommerlicher Wärmeschutz in Nichtwohngebäuden" 14:00 - 16:45 Uhr online

Mittwoch, 30.06.2021 Sommerlicher Wärmeschutz bei Winzern und landwirtschaftlichen Betrieben 16:00 – 18:00 Uhr online

Dienstag, 06.07.2021 Sommerlicher Wärmeschutz in sozialen Einrichtungen 14:00 – 16:00 Uhr online