Grundlagen von Beleuchtung, Wirkung von Licht und Energieeffizienz

Datum: 10. September 2018, 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Ort: Hotel Hohenstaufen, Emil-Schüller-Straße 41-43, Koblenz

 

Im Vergleich der Querschnittstechnologien stellt laut Umweltbundesamt die Beleuchtung über alle Querschnittstechnologien in den Sektoren in Industrie, Gewerbe, Handel und Dienstleitungen mit einem Einsparpotential von 9 Mrd. kWh bis 2020 das größte Einsparpotential dar, dicht gefolgt von der Druckluft.

Druckluftsysteme sind vielfach in der Produktion oder als Hilfssystem im Einsatz und oft unersetzbar, Beleuchtung ein Muss. Druckluft ist aber eine der teuren Energieformen ist; energie- und kosteneffiziente Einstellungen und Fahrweisen sind daher ein Muss – die Energiekosten steigen schließlich. Hohe Einsparpotenziale sind bei Druckluft wie Beleuchtung schon oft durch einfache und kostengünstige Maßnahmen erzielbar. Ebenso eine kluge Planung ist wichtig, u.a. realisiert durch Auswahl und Steuerung von Druckluftanlagen, Leckageortung und -beseitigung, die richtige Leuchtenwahl und vieles mehr.

Die Seminarreihe führt daher in die Grundlagen von Beleuchtungssystemen ein und weist auf Energieeffizienzpotential hin.

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Weitere Informationen & Anmeldung
über die Website.
Anmeldung bitte bis zum Freitag, 31. August 2018.
Die Teilnahmegebühr beträgt 311,78 EUR inkl. 19% MwSt.
 

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.