Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Online Archiv

Aktuelle Fördermöglichkeiten: Elektromobilitätskonzepte und Ladeinfrastruktur für Kommunen und Unternehmen

Datum: 9. April 2021, 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Ort: online

Das Vorhaben "Zukunftsfähige Mobilität in Rheinland-Pfalz - Lotsenstelle für alternative Antriebe" wurde von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und dem Land Rheinland-Pfalz gefördert.

 

Aktuell fördert das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) die Erstellung von Elektromobilitätskonzepten mit Förderquoten von bis zu 80 Prozent. Der Aufruf im Rahmen der „Förderrichtlinie Elektromobilität“ richtet sich an Kommunen und Unternehmen. Anträge können noch bis zum 17.05.2021 eingereicht werden. Weitere Förderprogramme zur Errichtung von Ladeinfrastruktur werden folgen. Die „Lotsenstelle für alternative Antriebe“ der Energieagentur Rheinland-Pfalz informiert im Online-Seminar „Aktuelle Fördermöglichkeiten: Elektromobilitätskonzepte und Ladeinfrastruktur für Kommunen und Unternehmen“ zum aktuellen Förderaufruf sowie zu weiteren Fördermöglichkeiten für Elektromobilität und Ladeinfrastruktur. Des Weiteren wird anhand eines Praxisbeispiels der Weg von der Antragstellung bis zum fertigen Elektromobilitätskonzept und darüber hinaus beschrieben. Weitere Informationen zu Fördermöglichkeiten für Elektromobilität erhalten Sie zudem auf der Website der Energieagentur in der Rubrik "Mobilitätswende & Elektromobilität"

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte bis zum Donnerstag, 8. April 2021.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Teilnehmer.

Alle Informationen zum Zugang zur Online-Veranstaltung erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung. Bitte stellen Sie in jedem Fall sicher, dass die Tonwiedergabe auf Ihrem Gerät funktioniert (Lautsprecher oder Kopfhörer). Die Veranstaltung wird aufgezeichnet.