Online Archiv

5. Tag der Elektromobilität

Datum: 10. Juni 2019, 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort: Haus der Nachhaltigkeit, Forsthaus Johanniskreuz, Trippstadt


Am Pfingstmontag, 10 Juni 2019 findet nunmehr zum fünften Mal der „Tag der Elektromobilität“ am Haus der Nachhaltigkeit statt.

Gemeinsam mit dem Haus der Nachhaltigkeit lädt die Energieagentur Rheinland-Pfalz alle interessierten Akteure zu einem wie gewohnt vielfältigen Programm nach Johanniskreuz ein.
Auch in diesem Jahr findet wieder eine große „zero local emmissions“-Sternfahrt statt. Möchten Sie mit Ihrem Elektromobil teilnehmen, senden Sie eine Email an jan.boedeker@energieagentur.rlp.de.

Im letzten Jahr nahmen über 100 Elektrofahrzeuge an der Veranstaltung teil. In diesem Jahr präsentieren zudem regionale Händler ihre Hybrid- und E-Fahrzeuge (Pkw, E-Motorräder, E-Bikes) auf dem Gelände des Hauses der Nachhaltigkeit.

Im Rahmen der Leistungsschau „Panorama Elektromobilität live“ werden Fahrzeuge und Lade-Infrastruktur vorgestellt; private Elektromobilisten berichten ferner über ihre Erfahrungen.

Auf die Besucher wartet ein Preis-Wettbewerb mit hochattraktiven „elektromobilen“ Gewinnen. So können Probefahrten mit Elektroautos gewonnen werden. Die oder der am weitesten angereiste Elektromobilist/in wird zudem mit einem Übernachtungsgutschein für zwei Personen im Hotel Restaurant Seehaus Forelle / Haeckenhaus, einem Partnerbetrieb des Biosphärenreservats am Eiswoog in Ramsen, belohnt.

Der Radiosender RPR1 ist Medienpartner und wird mit einem professionellen Moderator und einer Live-Bühne vor Ort sein. Der Tag der Elektromobilität wird unterstützt von dem langjährigen Wirtschaftspartner Hager Group sowie ideell von EVRN - Electric Vehicles Rhein Neckar e.V..


Die Teilnahme ist
kostenfrei.

Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite.
Parkmöglichkeiten und Ladeinfrastruktur sind vor Ort zu Genüge vorhanden.

 

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.