Online Archiv

KMU-Energiekarawane in der Verbandsgemeinde Kaisersesch

Datum: 21. Februar bis 12. April 2019

Ort: Verbandsgemeindeverwaltung Kaisersesch, Am Römerturm 2, Kaisersesch

 

"Zukunftsperspektive Unternehmen - Profitieren durch Energieeffizienz und Erneuerbare Energien" wird von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und dem Land Rheinland-Pfalz gefördert.

 

Decken Sie gemeinsam mit professionellen Energieberatern kostenfrei Energiesparpotenziale in Ihrem Betrieb auf und reduzieren Sie Ihre Energiekosten. Die KMU-Energiekarawane für kleine und mittlere Unternehmen kommt in die Verbandsgemeinde Kaisersesch und unterstützt Sie dabei!

Gerade in Zeiten florierender Geschäfte fehlen oft die Zeit und das Personal, um sich gezielt auf die Suche nach Energiefressern im Betrieb zu machen. Jedoch schlummern in diesem Bereich in nahezu jedem Betrieb große Einsparpotenziale.

Mit der KMU-Energiekarawane erhalten Sie nun die Möglichkeit Ihren Betrieb von einem qualifizierten Energieberater energetisch untersuchen zu lassen. Während eines gemeinsamen Rundgangs durch Ihren Betrieb weist Sie der Energieberater auf Einsparpotenziale hin und schlägt Ihnen Maßnahmen zur Behebung energetischer Schwachstellen vor. Ob und wann Sie die besprochenen Maßnahmen umsetzen entscheiden Sie! Die Energieberatung ist anbieter- und produktneutral und für Sie kostenfrei.

Am Donnerstag, den 21. Februar findet ab 19 Uhr eine Informationsveranstaltung in der Verbandsgemeindeverwaltung Kaisersesch (Am Römerturm 2, 56759 Kaisersesch) statt. Zu dieser kostenfreien Veranstaltung können Sie sich bei der Verbandsgemeindeverwaltung Kaisersesch, Herr Lothar Schaden, Telefon 02653 9996-501, E-Mail: wirtschaftsfoerderung@vg.kaisersesch.de anmelden.

Für den kostenfreien Energiecheck können Sie sich bei Stefanie Weber anmelden.
Jetzt anmelden!

Die von Ihnen im Rahmen der Aktion gemachten Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und unterliegen dem Datenschutz.

 

 

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.