Klimaschutz und Klimaanpassung - Herausforderungen für die Kommunen der Region Rhein-Mosel-Eifel

Datum: 27. Oktober 2020, 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Ort: online

Um das gesteckte 1,5-Grad-Ziel des Pariser Klimaabkommens erreichen zu können, müssen Klimaschutzmaßnahmen auf allen Ebenen konsequent umgesetzt werden. Doch das Klimasystem reagiert träge: Auch wenn die Treibhausgasemissionen weltweit ab sofort drastisch reduziert würden, tragen die bisherigen Emissionen zunächst weiter zur Erderwärmung bei. Die Folgen des Klimawandels können wir zunehmend auch in unserer Region spüren. Gesundheitliche Belastungen, Schäden durch Trockenheit oder Extremwetterereignisse, das Absterben von Waldbeständen und Grundwassermangel sind direkte Folgen.

Die Kommunen stehen damit vor immensen Herausforderungen in der Daseinsvorsorge.

Welche Voraussetzungen brauchen Kommunen der Region, um den Klimaschutz zu forcieren und widerstandsfähiger gegen Klimafolgen zu werden? Wie können die Kommunen ihre Potenziale und die vorhandenen Kapazitäten dafür nutzen? Diesen und weiteren Fragen widmet sich die zweistündige Online-Veranstaltung für kommunale Entscheider und Mitarbeiter. Anja Bierwirth (Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie) stellt in ihrem Vortrag vor, wie Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel in Kommunen gelingen können. Jens Hasse (Deutsches Institut für Urbanistik) diskutiert mit regionalen Ansprechpartnern, welche Handlungsansätze und Maßnahmen in der Region bereits vorhanden sind und wie bestehende Hemmnisse überwunden werden können. Schließlich haben alle Teilnehmenden die Möglichkeit, sich aktiv an der anschließenden Fragerunde zu beteiligen und eigene Beiträge zu leisten.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist erforderlich. Bitte melden Sie sich bis zum Sonntag, 25. Oktober, 2020 an. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 50 Teilnehmer. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Zielgruppe: Kommunen

Weitere Details finden Sie im Programm.

Alle Informationen zum Zugang in die Online-Veranstaltung erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung. Bitte stellen Sie in jedem Fall sicher, dass die Tonwiedergabe auf Ihrem Gerät funktioniert (Lautsprecher oder Kopfhörer).

Die Online-Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Anmeldung

 

Meinungsumfrage

Bitte beantworten Sie die Meinungsumfrage bis zum 10.11.2020.

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte bis zum Sonntag, 25. Oktober 2020.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 50 Teilnehmer.

Ihre persönlichen Daten:

Anrede *
  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter

Zusammenfassung

Ihre Daten

Name:
Firma:
Straße:
PLZ:
Ort:
Telefon:
e-Mail:

Ihre Antworten

Wie wurden Sie auf die Veranstaltung aufmerksam?

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zwecke der Veranstaltungsvorbereitung, –durchführung, -nachbereitung und Abrechnung.

Datenschutzhinweise:

Hiermit kommen wir unserer Informationspflicht gemäß Art. 13/21 DSGVO nach. Personenbezogene Daten zu Ihrer Person werden verarbeitet. Bitte beachten Sie auch unser Impressum, die Datenschutzerklärung, und unsere AGB.

Sie können Ihre Genehmigung zur Verarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenden Sie sich dazu an den Datenschutz-Verantwortlichen.

Der Versand der Einladungen erfolgt per E-Mail und informiert Sie über Events und Neuerungen. Der Versand erfolgt unregelmäßig.

 

Die Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH ist berechtigt, die Veranstaltung abzusagen, wenn bis zu dem in den Anmeldeunterlagen angegebenen Anmeldeschluss die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Die Energieagentur ist berechtigt die Veranstaltung abzusagen, zu verschieben oder in sonstiger Weise zu ändern, wenn unvorhergesehene Ereignisse, die nicht im Verantwortungsbereich der Energieagentur liegen, eine solche Maßnahme erfordern.

  • zurück zurück
  • *Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.