„BNE für 2030“ – Praktische Umsetzung durch die Zivilgesellschaft

Datum: 10. Dezember 2020, 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Ort: online

Die UNESCO hat Ende 2019 das neue Weltaktionsprogramm „Bildung für nachhaltige Entwicklung für 2030“ verabschiedet: BNE soll zur Umsetzung der Agenda 2030 und den damit verknüpften 17 globalen Nachhaltigkeitszielen beitragen. Das Programm betont hierbei den transformativen Charakter von BNE und zielt auf eine Mitgestaltung aller Bürger*innen. Zu den Handlungsfeldern gehören u.a. die politische Unterstützung, die Kompetenzentwicklung bei Lehrenden & Multiplikatoren sowie die Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene.

In der Veranstaltung werden die Inhalte des Programms vorgestellt und aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Zudem wird besprochen, wie zivilgesellschaftliche Akteur*innen aktiv zur Umsetzung von „BNE für 2030“ beitragen können.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte über die Website
.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.