Kommunale und regionale Wertschöpfung aus Erneuerbaren Energien

Datum: 19. März 2019, 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Ort: Rathaus Niederneisen, Rathausstraße 5, Niederneisen

Die Energieversorgung in Deutschland ist im Wandel. Sichtbare Zeichen sind die Solaranlagen auf den Dächern, die Windräder an den Autobahnen oder die Biogasanlagen in den Dörfern. Auch die Wärmeversorgung verändert sich. In Rathäusern, Unternehmen und Eigenheimen lösen Wärmepumpen oder Pelletheizungen fossile Heizungsanlagen ab. Kurzum: Unsere Energieversorgung wird zunehmend regenerativ und damit auch immer dezentraler.

Der dezentrale Ausbau der Erneuerbaren Energien  ist nicht nur eine technische Weiterentwicklung. Die Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen und der Ausbau Erneuerbarer Energien bringen auch vielfältige Chancen für die Entwicklung vor Ort mit sich. Einspareffekte sowie die Erzeugung, Nutzung und der Verkauf eigener Energie reduzieren den Abfluss von Finanzmitteln, ermöglichen Einnahmen, Arbeitsplätze und Kaufkraftsteigerung vor Ort. Dies wiederum fördert die Gemeindeentwicklung. „Kommunale Wertschöpfung“ heißt das Schlagwort, das diese Vorteile der dezentralen Energiewende umschreibt.

Die Ortsgemeinde Niederneisen und die Energieagentur Rheinland-Pfalz laden zu einer Informationsveranstaltung über die Entwicklung und Chancen der Energiewende vor Ort. Ortsbürgermeister Jüngst und Paul Ngahan (Regionalreferent Mittelrhein der Energieagentur Rheinland-Pfalz) werden zuerst eine kurze Vorstellung zum Stand der Energiewende vor-Ort stellen. Danach wird Anja Folz, Abteilungsleiterin Regenerative Energieversorgungssysteme bei der Energieagentur Rheinland-Pfalz, die vielfältigen Synergien und  Nutzeneffekte, die sich auf lokaler und regionaler Ebene durch integrierte und partizipative Ansätze der Energiewende bieten darstellen. Diese sollen als Anregung für den anschließenden Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern aus Niederneisen dienen.

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht erforderlich.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Programm

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.