Jahreskongress der Energieagentur Rheinland-Pfalz

Datum: 6. Juni 2019, 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort: CongressForum Frankenthal, Stephan-Cosacchi-Platz 5, Frankenthal

Beteiligen Sie sich an der Fortschreibung des Landesklimaschutzkonzeptes beim Jahreskongress der Energieagentur Rheinland-Pfalz!

Nach dem Landesklimaschutzgesetz sollen die Treibhausgasemissionen bis 2020 um 40 Prozent gesenkt werden (gegenüber dem Stand von 1990). Angestrebt ist außerdem, dass Rheinland-Pfalz bis 2050 klimaneutral wird. Seit 2015 hat das Land Rheinland-Pfalz ein eigenes Klimaschutzkonzept, welches Maßnahmen in unterschiedlichen Handlungsfeldern aufzeigt, um das Landesklimaschutzgesetz umzusetzen. Es wird alle vier Jahre fortgeschrieben, um aktuellen Trends und Entwicklungen zu begegnen.

Die Energieagentur Rheinland-Pfalz unterstützt nun die erste Fortschreibung des Konzeptes. Sie wurde vom Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten des Landes Rheinland-Pfalz (MUEEF) mit der Organisation und Koordination des Prozesses betraut. Im Rahmen des diesjährigen Jahreskongresses ruft die Landesenergieagentur die Klimaschutzakteure des Landes auf, sich an der Fortentwicklung des Konzeptes zu beteiligen und neue Ideen einzubringen.

Folgende Handlungsfelder stehen im Fokus:

    • Gewerbe/Handel/Dienstleistungen (GHD), übrige Verbraucher
    • Private Haushalte
    • Industrie, prozessgebundene Emissionen, Strom/Wärme/Netze
    • Öffentliche Hand, Abfall/Wasser
    • Verkehr
    • Landnutzung

Zu jedem Handlungsfeld wird es eine Workshop-Gruppe geben. Landesinstitutionen, Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft, kommunale Gebietskörperschaften, Unternehmen, Verbände, Vereine und weitere engagierte Klimaschützer sind herzlich eingeladen sich in den Workshops aktiv zu beteiligen! Alle Ressorts der Landesverwaltung und der rheinland-pfälzische Beirat für Klimaschutz werden eng in die Fortschreibung eingebunden. Zudem wird es auch eine Online-Beteiligung für alle Interessenten geben.

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.

Anmeldung bitte bis zum Mittwoch, 29. Mai 2019.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite.

 

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte bis zum Mittwoch, 29. Mai 2019.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Teilnehmer.

Ihre persönlichen Daten:

Anrede *
  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter
  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter

Barrierefreiheit

Teilnahmebescheinigung

Zusatzfragen

  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter

Diese Veranstaltung wird klimaneutral durchgeführt.
Für die CO?-Emissionen, die mit Durchführung dieser Veranstaltung entstehen und nicht durch Maßnahmen im Vorhinein vermieden werden können, werden ausgleichende Klimaschutzmaßnahmen unterstützt.

Aus diesem Grund bitten wir Sie, folgende Fragen zu beantworten.

 

Wird Ihre Anreise bereits klimaneutral gestellt? (z.B. durch Ihren Arbeitgeber) *
  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter

Zusammenfassung

Ihre Daten

Name:
Firma:
Straße:
PLZ:
Ort:
Telefon:
e-Mail:

Ihre Antworten

Bitte wählen Sie ein Forum:
Barrierefreiheit
Ich benötige folgende Maßnahmen für den barrierefreien Zugang:
Teilnahmebescheinigung
Ich benötige eine TeilnahmebescheinigungNein
Zusatzfragen
Wie wurden Sie auf die Veranstaltung aufmerksam?
Wird Ihre Anreise bereits klimaneutral gestellt? (z.B. durch Ihren Arbeitgeber)

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zwecke der Veranstaltungsvorbereitung, –durchführung, -nachbereitung und Abrechnung.

Datenschutzhinweise:

Hiermit kommen wir unserer Informationspflicht gemäß Art. 13/21 DSGVO nach. Personenbezogene Daten zu Ihrer Person werden verarbeitet. Bitte beachten Sie auch unser Impressum, die Datenschutzerklärung, und unsere AGB.

Sie können Ihre Genehmigung zur Verarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenden Sie sich dazu an den Datenschutz-Verantwortlichen.

Im Rahmen dieser Veranstaltung wird eine Liste der angemeldeten Teilnehmer mit Vorname, Nachname, Institution und Ort veröffentlicht. Die Veröffentlichung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.

Der Versand der Einladungen erfolgt per E-Mail und informiert Sie über Events und Neuerungen. Der Versand erfolgt unregelmäßig.

 

Die Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH ist berechtigt, die Veranstaltung abzusagen, wenn bis zu dem in den Anmeldeunterlagen angegebenen Anmeldeschluss die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Die Energieagentur ist berechtigt die Veranstaltung abzusagen, zu verschieben oder in sonstiger Weise zu ändern, wenn unvorhergesehene Ereignisse, die nicht im Verantwortungsbereich der Energieagentur liegen, eine solche Maßnahme erfordern. Anreise- oder Übernachtungskosten von Teilnehmern werden von der Energieagentur nicht übernommen. Dies gilt auch im Falle der Absage einer Veranstaltung durch die Energieagentur. Sonstige Ansprüche der bereits angemeldeten Teilnehmer sind ausgeschlossen

  • zurück zurück
  • *Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.