Rheinland-Pfalz macht‘s effizient! Mehr Energieeffizienz in Unternehmen – Chancen und Fördermöglichkeiten

Datum: 28. März 2019, 9:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Ort: Gutenberg Digital Hub (Weinlager Zollhafen), Taunusstr. 59-61, Mainz

"Zukunftsperspektive Unternehmen - Profitieren durch Energieeffizienz und Erneuerbare Energien" wird von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und dem Land Rheinland-Pfalz gefördert.

 

In der gemeinsamen Veranstaltung der Energieagentur Rheinland-Pfalz und des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie „Rheinland-Pfalz macht‘s effizient! Mehr Energieeffizienz in Unternehmen – Chancen und Fördermöglichkeiten“ am 28.03.2019 in Mainz soll den rheinland-pfälzischen Unternehmen eine Plattform geboten werden, um sich über wirtschaftliche Effizienzinvestitionen zu informieren und sich hierzu mit anderen Unternehmen sowie Effizienzexperten auszutauschen. Hier stellen Unternehmen aus Rheinland-Pfalz erfolgreiche Projekte für mehr Energieeffizienz vor, beispielsweise aus der Industrie- und Textilpflege sowie zum Thema Energieeffizienz 4.0. Auch die Vorzüge von Energieeffizienz-Netzwerken werden aufgezeigt. Die Teilnehmer erfahren zudem mehr über das neue BMWi-Förderprogramm „Energieeffizienz in der Wirtschaft – Zuschuss und Kredit“ für Unternehmen. Des Weiteren werden Fördermöglichkeiten durch das Land Rheinland-Pfalz präsentiert. Dabei gibt es auch Gelegenheit für individuelle Fragen und den Austausch mit Experten.

„Rheinland-Pfalz macht’s effizient“ ist Teil einer Veranstaltungsreihe, die das BMWi gemeinsam mit regionalen Verbänden und Akteuren durchführt. Organisiert wird die Veranstaltungsreihe im Auftrag des BMWi durch den „Dialog Energieeffizienz“. Das Projektbüro für den Dialog Energieeffizienz ist eine zentrale Anlaufstelle, die über die Energieeffizienz-Förderprogramme des BMWi informiert und erfolgreiche Wege, Werkzeuge und Formate zur direkten Kommunikation mit Energieverbrauchern identifiziert. Mehr dazu erfahren Sie auf www.dialog-energieeffizienz.de.

Ab 15.30 Uhr laden wir Sie herzlich zur einer anschließenden Diskussion Rahmen des BMWI geförderten SINTEG-Projekts „Designetz“ - "Die Zukunft im Blick: Umsetzung eines intelligenten Lastmanagements und Flexibilität in Ihrem Unternehmen“ ein.

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte bis zum Dienstag, 26. März 2019.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 50 Teilnehmer. 

Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite.

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte bis zum Dienstag, 26. März 2019.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Ihre persönlichen Daten:

Anrede *
  •  
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter

Veranstaltung „Rheinland-Pfalz macht‘s effizient! Mehr Energieeffizienz in Unternehmen – Chancen und Fördermöglichkeiten" bis 15:30 Uhr

 

ab 15:30 Diskussion „Die Zukunft im Blick: Umsetzung eines intelligenten Lastmanagements und Flexibilität in Ihrem Unternehmen“

  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter

Barrierefreiheit

Zusatzfragen

  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter

Diese Veranstaltung wird klimaneutral durchgeführt.
Für die CO?-Emissionen, die mit Durchführung dieser Veranstaltung entstehen und nicht durch Maßnahmen im Vorhinein vermieden werden können, werden ausgleichende Klimaschutzmaßnahmen unterstützt.

Aus diesem Grund bitten wir Sie, folgende Fragen zu beantworten.

 

Wird Ihre Anreise bereits klimaneutral gestellt? (z.B. durch Ihren Arbeitgeber) *
  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter

Zusammenfassung

Ihre Daten

Name:
Firma:
Straße:
PLZ:
Ort:
Telefon:
e-Mail:

Ihre Antworten

Ich nehme teilNein
Ich nehme zusätzlich teilNein
Barrierefreiheit
Ich benötige folgende Maßnahmen für den barrierefreien Zugang:
Zusatzfragen
Wie wurden Sie auf die Veranstaltung aufmerksam?
Wird Ihre Anreise bereits klimaneutral gestellt? (z.B. durch Ihren Arbeitgeber)

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zwecke der Veranstaltungsvorbereitung, –durchführung, -nachbereitung und Abrechnung.

Datenschutzhinweise:

Hiermit kommen wir unserer Informationspflicht gemäß Art. 13/14/21 DSGVO nach. Personenbezogene Daten zu Ihrer Person werden verarbeitet. Bitte beachten Sie auch unser Impressum, die Datenschutzerklärung, und unsere AGB.

Sie können Ihre Genehmigung zur Verarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenden Sie sich dazu an den Datenschutz-Verantwortlichen.

Der Versand der Einladungen erfolgt per E-Mail und informiert Sie über Events und Neuerungen. Der Versand erfolgt unregelmäßig.

 

Die Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH ist berechtigt, die Veranstaltung abzusagen, wenn bis zu dem in den Anmeldeunterlagen angegebenen Anmeldeschluss die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Die Energieagentur ist berechtigt die Veranstaltung abzusagen, zu verschieben oder in sonstiger Weise zu ändern, wenn unvorhergesehene Ereignisse, die nicht im Verantwortungsbereich der Energieagentur liegen, eine solche Maßnahme erfordern. Anreise- oder Übernachtungskosten von Teilnehmern werden von der Energieagentur nicht übernommen. Dies gilt auch im Falle der Absage einer Veranstaltung durch die Energieagentur. Sonstige Ansprüche der bereits angemeldeten Teilnehmer sind ausgeschlossen

  • zurück zurück
  • *Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.