Anmeldungen für

Fördermöglichkeiten zur Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Kommunen und Unternehmen

Datum: 26. November 2018, 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Ort: food hotel Neuwied, Langendorferstr.155, Neuwied

sind leider nicht mehr möglich.


Die Anmeldefrist für die Veranstaltung ist leider abgelaufen.

"Elektromobilität im Ländlichen Raum" wird von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und dem Land Rheinland-Pfalz gefördert.

 

Im Herbst startet das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) den nächsten Förderaufruf innerhalb der Förderrichtlinie Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge. Durch die Förderrichtlinie wird im Förderzeitraum 2017-2020 der Aufbau einer öffentlich zugänglichen Ladeinfrastruktur mit insgesamt 300 Millionen Euro gefördert. Davon sind 100 Millionen Euro für Normalladestationen und 200 Millionen Euro für Schnellladestationen vorgesehen. Ziel ist es, ein flächendeckendes Netz aus 15.000 Schnelllade- und Normalladestationen zu schaffen.

Die "Lotsenstelle für alternative Antriebe" sowie das Projekt "Elektromobilität im ländlichen Raum" der Energieagentur Rheinland-Pfalz informieren gemeinsam mit der NOW GmbH, die das Förderprogramm koordiniert, über die aktuellen Rahmenbedingungen des Förderaufrufs. Weiterhin berichten Vertreter von verschiedenen Energieversorgungsunternehmen praxisnah über ihre Vorgehensweise und Pläne im Bereich Elektromobilität und über erfolgreiche Antragsstellungen während der letzten Förderaufrufe. Sie haben vor Ort die Möglichkeit zum Austausch und für Rückfragen an die Referenten.

Das Programm zu der Veranstaltung finden Sie hier
.

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte bis zum Donnerstag, 22. November 2018.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 8 Teilnehmer. 

Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite.

Programm & Vorträge

Bitte beantworten Sie die Meinungsumfrage bis zum 11.12.2018

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.