Anmeldungen für

"Wärmeinitiative Rheinland-Pfalz" Arbeitskreis Wärme

Datum: 13. Dezember 2018, 8:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Ort: Stadtwerke Bad Dürkheim GmbH, Salinenstrasse 36, Bad Dürkheim

sind leider nicht mehr möglich.


Die Anmeldefrist für die Veranstaltung ist leider abgelaufen.

 

Thema des Arbeitskreises ist die Entwicklung von kommunalen Wärme-Projekten. Wie kann ein Projekt initiiert werden? Auf was ist im Speziellen zu achten? Was sind die Erfolgsfaktoren? Bei der Veranstaltung geben Experten ihre Erfahrungen zu diesem Thema aus verschiedenen Blickwinkeln an Sie weiter. Denn: für eine strategische Wärmeplanung der Kommunen sind neben technischen und wirtschaftlichen Aspekten insbesondere auch die sozialen Strukturen zu beachten. Während die Wärmeversorgung von Einzelgebäuden Investitionszyklen von 15 bis 20 Jahren kennt, belaufen sie sich bei Wärmenetzen auf 30 und mehr Jahre. Vor diese Herausforderung gestellt, ergeben sich aber auch Chancen. Die Kommune wird beim Aufstellen von Wärmeplänen zur koordinierenden, fördernden und fordernden Instanz, die initiiert und den Prozess moderiert.

Die Veranstaltung richtet sich an Vertreter von Kommunen, Behörden und Stadt- und Gemeindewerken sowie an politische Entscheidungsträger aber auch an Energieberater und Unternehmensvertreter.

Die Veranstaltung ist Teil des Projekts "Wärmeinitiative Rheinland-Pfalz" der Energieagentur Rheinland-Pfalz, das die Themenbereiche des Wärmekonzepts des Landes aufgreift und einen Schwerpunkt für die Wärmewende setzt.

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte bis zum Mittwoch, 12. Dezember 2018.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Teilnehmer.

 

Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite.

 

Programm

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.