Infotag zur Flexibilisierung von Biogasanlagen

Datum: 22. November 2018, 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Ort: Robert-Schuman-Haus, Auf der Jüngt 1, Trier

"Zukunftsperspektive Unternehmen - Profitieren durch Energieeffizienz und Erneuerbare Energien" wird von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und dem Land Rheinland-Pfalz gefördert.

 

Herausforderungen meistern – Zukunft gestalten

Die Flexibilisierung der Stromproduktion einer Biogasanlage ist eine vielversprechende Option zusätzliche Erlöse aus der eigenen Anlage zu erwirtschaften und gut gerüstet zu sein für die künftigen Herausforderungen. Ziel dieser Veranstaltung ist es, Sie über die neuesten politischen Entwicklungen und Produkte zur Flexibilisierung von Biogas-Anlagen zu informieren. Die Umstellung der Förderung erneuerbarer Energien von politisch festgesetzten Preisen auf wettbewerbliche Ausschreibungen, wie im EEG 2017 beschlossen, bedeutet insbesondere für die Biogasanlagenbetreiber erhebliche Veränderungen. Informationen zu den aktuellen und geplanten Gesetzesänderungen bilden zusammen mit der angegliederten Fachausstellung den Schwerpunkt dieser Veranstaltung.

Im Anschluss an die Veranstaltung möchten wir gerne gemeinsam mit Ihnen im Rahmen des Schaufensterprojekts „Designetz“ z.B. über Herausforderungen bei der Anbahnung von Flexibilitätsoptionen diskutieren.
 

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte bis zum Montag, 19. November 2018.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 19 Teilnehmer. 

Anfahrt

Weitere Informationen zur Anreise finden Sie auf der Website des Robert-Schuman-Hauses

Teilnehmerliste

Die Teilnehmerliste enthält nur die Teilnehmer/innen, die einer Veröffentlichung zugestimmt haben

  • Herr Urban Altmeier
    ServiceUnion GmbH
    Bannberscheid
  • Herr Dominik Betz
    APROVIS Energy Systems GmbH
    Weidenbach
  • Herr Stefan Beyer
    Energieagentur Region Trier GmbH
    Trier
  • Herr Jens Burkhart
    2G Energietechnik
    Heek
  • Herr Theo Densborn
    NAWARO-Energie Pickließem GmbH & Co. KG
    Pickließem
  • Herr Jens Euler
    Caterpillar Energy Solutions GmbH / MWM
    Mannheim
  • Herr Jürgen Fernengel
    Orcan Energy AG
    München
  • Frau Franziska Fichtner
    greentec-service.com
    Föhren
  • Herr Bernd Fleck
    August Storm GmbH & Co.KG
    Aidlingen
  • Herr Markus Grundke
    AB Energy Deutschland GmbH
    Spelle
  • Herr Arno Grün
    DLR Eifel
    Bitburg
  • Herr Markus Heinrichs
    greentec service GmbH
    Föhren
  • Herr Achim Hill
    Energieagentur Region Trier GmbH
    Trier
  • Frau Dipl.-Ing. Brigitte Jegen
    BITControl GmbH
    Nattenheim
  • Herr Christian Kölsch
    ENERPIPE GmbH
    Haan
  • Herr Stefan Könsters
    2G Energy AG
    Heek
  • Herr Michael Küster
    VSE AG
    Saarbrücken
  • Herr Hafid Mkhayer
    MKH Greenergy Cert GmbH
    Hamburg
  • Herr Ralf Moos
    Volksbank Eifel eG
    Bitburg
  • Herr Jakob Naumann
    FAMIS GmbH
    Saarbrücken
  • Herr Alwin Naumes
    Naumeshof
    Morscheid
  • Herr Rüdiger Otte
    Verbandsgemeindeverwaltung Bitburger Land
    Bitburg
  • Herr Markus Prestel
    Baur Folien GmbH
    Wolfertschwenden
  • Herr Martin Rasche
    natGAS AG
    Potsdam
  • Herr Hermann Rothenaicher
    Emission Partner GmbH 6 CO KG
    Saterland
  • Herr Johannes Rupp
    Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) GmbH, gemeinnützig
    Berlin
  • Herr Dr. Bernd Schlüter
    PlanET Biogastechnik GmbH
    Vreden
  • Frau Christina Schmitt
    BITControl GmbH
    Nattenheim
  • Herr Alexander Schönberger
    MT Energy Service GmbH
    Zeven
  • Herr Thilo Seimetz
    VSE AG
    Saarbrücken
  • Herr Jan-Eric Simon
    VSE AG
    Saarbrücken
  • Herr Sebastian Weinkamm
    MKH Greenergy Cert GmbH
    Hamburg
  • Herr Stephan Zens
    Firma Zens GmbH
    Bettenfeld

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte bis zum Montag, 19. November 2018.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Ihre persönlichen Daten:

Anrede *

An welchem Veranstaltungsteil möchten Sie teilnehmen?

Teilnahmebescheinigung

  •  
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter

Barrierefreiheit

Zusatzfragen

  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter

Diese Veranstaltung wird klimaneutral durchgeführt.
Für die CO2-Emissionen, die mit Durchführung diese Veranstaltung entstehen und nicht durch Maßnahmen im Vorhinein vermieden werden können, werden ausgleichende Klimaschutzmaßnahmen unterstützt.

Aus diesem Grund bitten wir Sie, folgende Fragen zu beantworten.

 

Wird Ihre Anreise bereits klimaneutral gestellt? (z.B. durch Ihren Arbeitgeber) *
  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter

Zusammenfassung

Ihre Daten

Name:
Firma:
Straße:
PLZ:
Ort:
Telefon:
e-Mail:

Ihre Antworten

An welchem Veranstaltungsteil möchten Sie teilnehmen?
Ich nehme am Flexinfotag bis 15:00 Uhr teil.Nein
Ich nehme zusätzlich an der Diskussionsrunde im Anschluss teil.Nein
Teilnahmebescheinigung
Ich benötige eine TeilnahmebescheinigungNein
Barrierefreiheit
Ich benötige folgende Maßnahmen für den barrierefreien Zugang:
Zusatzfragen
Wie wurden Sie auf die Veranstaltung aufmerksam?
Wird Ihre Anreise bereits klimaneutral gestellt? (z.B. durch Ihren Arbeitgeber)

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

 

Die Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH ist berechtigt, die Veranstaltung abzusagen, wenn bis zu dem in den Anmeldeunterlagen angegebenen Anmeldeschluss die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Die Energieagentur ist berechtigt die Veranstaltung abzusagen, zu verschieben oder in sonstiger Weise zu ändern, wenn unvorhergesehene Ereignisse, die nicht im Verantwortungsbereich der Energieagentur liegen, eine solche Maßnahme erfordern. Anreise- oder Übernachtungskosten von Teilnehmern werden von der Energieagentur nicht übernommen. Dies gilt auch im Falle der Absage einer Veranstaltung durch die Energieagentur. Sonstige Ansprüche der bereits angemeldeten Teilnehmer sind ausgeschlossen

  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.