Digitalisierung und Energieeffizienz

Datum: 23. Oktober 2018, 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Ort: IHK-Hauptgebäude, Raum 3.07 (3. OG), Herzogenbuscher Straße 12, Trier

"Zukunftsperspektive Unternehmen - Profitieren durch Energieeffizienz und Erneuerbare Energien" wird von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und dem Land Rheinland-Pfalz gefördert.

 

Die voranschreitende Digitalisierung ist ein Megatrend, der in den letzten Jahren Einfluss auf alle Lebensbereiche genommen hat. Trotz aller Bedenken birgt das Thema eine riesige Chance im eigenen Betrieb die Weichen für die Zukunft zu stellen.

In vielen Unternehmen spielt das Thema Energiekosteneinsparung eine wichtige Rolle. Durch die Digitalisierungsprozesse im Betrieb  wird nicht nur die Energieeffizienz deutlich gesteigert, sondern auch Ressourcen und Materialien eingespart. Die Vernetzung und die Messung aller wesentlichen Energieverbraucher ist die Grundlage dafür.

In der Veranstaltung zeigen die Beiträge der Referenten  wie  ein sinnvolles Energiecontrolling im Unternehmen aufgebaut werden kann oder wie durch intelligentes Lastmanagement die Energiekosten gesenkt werden können. Abgerundet wird das Programm durch Informationen zu den staatlichen Förderprogrammen im Bereich Digitalisierung und Energieeffizienz.

Zielgruppe: Unternehmen aus der Region (branchenübergreifend)

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte bis zum Montag, 22. Oktober 2018 über das Anmeldeformular
.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite.

Programm und Anmeldeformular

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.