Anmeldungen für

Mobilität der Zukunft mit Wasserstoff und Brennstoffzelle

Datum: 26. September 2018, 13:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Ort: Energieagentur Rheinland-Pfalz, TechnologieZentrum Koblenz, Raum 127, Universitätsstraße 3, Koblenz

sind leider nicht mehr möglich.


Die Anmeldefrist für die Veranstaltung ist leider abgelaufen.

"Lotsenstelle für alternative Antriebe in Rheinland-Pfalz" wird von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und dem Land Rheinland-Pfalz gefördert.

 

Wir laden Sie herzlich zur Veranstaltung "Mobilität der Zukunft mit Wasserstoff und Brennstoffzelle" ein, die am Mittwoch, den 26. September 2018 in Koblenz stattfinden wird. Veranstaltungspartner ist das H2BZ-Netzwerk Rheinland-Pfalz e. V.

Im Fokus der Veranstaltung stehen folgende aktuelle Themen:

• Arbeit des H2BZ–Netzwerks Rheinland-Pfalz
• Marktentwicklung und -reife von brennstoffzellenelektrischen PKW, LKW und Bussen
• Brennstoffzellenelektrische Flurförderzeuge in Industrie- und Logistikunternehmen
• Brennstoffzellen-Technologie für eine grüne Logistik und zur Stromversorgung
• Dezentrale Erzeugung von grünem Wasserstoff aus Wind- und Solarstrom

Im Anschluss an den Vortragsteil sind Sie eingeladen, um 17:30 Uhr an der Besichtigung der Wasserstoff-Tankstelle und Betankung eines Fahrzeugs beim Autohof an der Ausfahrt Koblenz-Metternich der A61 teilzunehmen. Der Autohof liegt nicht weit vom TechnologieZentrum Koblenz entfernt (ca. 7 km, etwa 10 Minuten Autofahrt).

 

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte bis zum Freitag, 21. September 2018.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Teilnehmer. 

Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Nähere Informationen zur Anreise finden Sie hier.

Bitte beantworten Sie die Meinungsumfrage bis zum 10.10.2018

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.