Anmeldungen für

Regionalforum Wärme Koblenz

Datum: 18. Oktober 2018, 9:45 Uhr bis 16:30 Uhr

Ort: Rhein-Mosel-Halle, Julius-Wegeler-Str. 4, Koblenz

sind leider nicht mehr möglich.


Die Anmeldefrist für die Veranstaltung ist leider abgelaufen.

 

Zur Erreichung der energie- und klimaschutzpolitischen Ziele rückt der Wärmemarkt in den Bereichen Raumwärme, Warmwasser und Prozesswärme immer stärker in den Fokus. Neben den Themen Energieeffizienz und Ausbau der erneuerbaren Energien sind insbesondere strategische, aufeinander abgestimmte Konzepte und Maßnahmen für das Gelingen der Wärmewende notwendig. Daneben gilt es gesetzliche Vorgaben zu beachten und bei der Projektumsetzung Fördergelder zu nutzen.

Daher richtet die Energieagentur Rheinland-Pfalz gemeinsam mit den Gebietskörperschaften der Region am 18. Oktober 2018 in Koblenz das  „Regionalforum Wärme“ aus.

In vier Fachforen werden praxisnah unterschiedliche Themen des Wärmesektors näher behandelt.

• Forum 1: Integrierte Energiekonzepte und Umsetzungsbeispiele zur Wärmeversorgung
• Forum 2: Energieeffiziente Kommunen
• Forum 3: Energieeffiziente Gebäude   
• Forum 4: Gesetzliche Vorgaben und Fördermöglichkeiten für Kommunen

In daran anschließenden Workshops besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit sich über gewünschte Themen und weitere geplante Schritte auszutauschen.

Die Veranstaltung richtet sich an Vertreter von Kommunen, Unternehmen, Behörden und Stadt- und Gemeindewerken sowie an politische Entscheidungsträger, Forschungseinrichtungen, Betreiber von Erneuerbare-Energien-Anlagen, Energieversorger und Energieberater, Planungsbüros, Journalisten und alle fachlich Interessierten.

Die Veranstaltung ist Teil des Projekts "Wärmeinitiative Rheinland-Pfalz" der Energieagentur Rheinland-Pfalz, das die Themenbereiche des Wärmekonzepts Rheinland  aufgreift und einen Schwerpunkt für die Wärmewende im Land setzt.

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte bis zum Dienstag, 16. Oktober 2018.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Teilnehmer. 

Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite.

 

Bitte beantworten Sie die Meinungsumfrage bis zum 31.10.2018

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.

Teilnehmerliste

Die Teilnehmerliste enthält nur die Teilnehmer/innen, die einer Veröffentlichung zugestimmt haben

  • Herr Dipl.-Ing. (FH) Hans-Werner Adams
    Stadt Sinzig
    Sinzig
  • Herr Dipl.-Ing. Klaus Arnold
    Gebäudeenergieberatung Arnold
    Wissen
  • Herr Ludwig Baden
    Kreisverwaltung Mayen Koblenz
    Koblenz
  • Herr Julian Barber
    Energieversorgung Mittelrhein AG (evm)
    Koblenz
  • Herr Christoph Benkendorff
    Nationalparkverbandsgemeinde Rhaunen
    Rhaunen
  • Herr Joerg Binz
    Architekturbüro Binz
    Stromnberg
  • Herr Andreas Bohlender
    B90/GRN
    Koblenz
  • Herr Klaus Dauber
    Stadtwerke GmbH Bad Kreuznach
    Bad Kreuznach
  • Herr Alexander Ehl
    Kreisverwaltung Cochem-Zell
    Cochem
  • Herr Klaus Fassnacht
    GStB RLP
    Mainz
  • Frau Antje Fehr
    Grüner Strom Label e.V.
    Bonn
  • Herr Dipl.-Ing. (FH) Hans-Peter Färber
    Kreisverwaltung Cochem-Zell
    Ccohem
  • Herr Ewald Gabel
    VGV Loreley
    St. Goarshausen
  • Herr Johannes Gaß
    Bioenergie Hunsrück GmbH & Co KG
    Kappel
  • Herr Axel Gerhartz
    Bad Honnef AG
    Bad Honnef
  • Herr Felix Gersdorf
    Landkreis Mayen-Koblenz
    Koblenz
  • Herr friedrich Hagemann
    Maxwäll Energie eG
    Birken-Honigsessen
  • Herr Prof. Joachim Hansen
    Universität Luxembourg
    Luxembourg
  • Herr Klaus Hilger
    Verbandsgemeindeverwaltung Brohltal
    Niederzissen
  • Herr Dirk-Siegfried Hübner
    HÜBNER ENERGIE CONSULTING
    Bad Neuenahr-Ahrweiler
  • Frau Nicole Jobelius-Schausten
    Kreisverwaltung Cochem-Zell
    Cochem
  • Herr Dr. Rüdiger Kape
    Kreisverwaltung Mayen-Koblenz
    Koblenz
  • Frau Schowalter Katharina
    Pfalzwerke AG
    Ludwigshafen
  • Herr Dipl.Ing. Herbert Kauer
    IfEB Ingenieurbür für EnergieBeratung UG
    Polch
  • Herr Thomas Kill
    LBB Koblenz; Energiemanagement
    Koblenz
  • Herr Dipl.-Ing. Architekt Peter Kofler
    pekoplan, Architekten & Sachverständige
    Koblenz
  • Herr Witold Kreutz
    Pfalzwerke AG
    Ludwigshafen
  • Herr Wolfgang Kämpchen
    Energieversorgung Mittekrhein AG
    Koblenz
  • Herr Bernhard Lang
    Stiftung kreuznacher diakonie / Referat Technik
    Bad Kreuznach
  • Frau Kathrin Laymann
    Energieversorgung Mittelrhein AG
    Koblenz
  • Herr Thorsten Loosen
    Verbandsgemeindeverwaltung Daun
    Daun
  • Herr Sachgebietsleiter Heizung-Lüftung-Sanitär Hans Luft
    Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein gGmbH Kemperhof
    Koblenz
  • Herr Henrik Lütkemeier
    Verbandsgemeinde Hachenburg
    Hachenburg
  • Herr Torsten Lütten
    Savosolar GmbH
    Hamburg
  • Frau Silke Merz
    Stadtverwaltung Sinzig
    Sinzig
  • Herr Dr. Peter Moser
    DBU Deutsche Bundesstiftung Umwelt
    Osnabrück
  • Herr Jens Nehl
    Bad Honnef AG
    Bad Honnef
  • Herr Konrad Petry
    Pegasus Naturstiftung
    Hofheim
  • Herr Peter Pissulla
    Landesbetrieb LBB
    Koblenz
  • Frau Ass. jur. Claudia Probst
    evm AG
    Koblenz
  • Herr Oliver Rechenbach
    MUEEF
    Mainz
  • Herr Dr. Alexander Reis
    IfaS-Institut
    Birkenfeld
  • Herr Günter Scharbach
    RMB Energie
    Saterland
  • Herr Edwin Schick
    Westnetz GmbH
    Saffig
  • Frau Melanie Schlepütz
    LandesEnergieAgentur Hessen
    Wiesbaden
  • Herr Uwe Schlüter
    UWE UmWelt und Energie e.K.
    Morbach
  • Frau Helga Schmitt-Federkeil
    Ortsvorsteherin Sinzig-Franken
    Sinzig
  • Herr Thomas Schnorbach
    Energieversorgung Mittelrhein
    Koblenz
  • Herr Wirtsch.-Ing. Kai Schwindenhammer
    BERNDT ENERSYS GmbH & Co. KG
    Grafschaft
  • Herr Dipl.Ing. Ulrich Schäfer
    ibs Energie
    Stromberg
  • Herr Max Schöndelen
    RETERRA Südwest GmbH
    Mannheim
  • Herr Dipl.-Ing. Matthias Simon
    Paradigma - EIne Marke der Ritter Energie- und Umwelttechnik GmbH & Co. KG
    Hilchenbach
  • Herr Michael Stein
    Michael Stein
    Kappel
  • Herr Uwe Steinebach
    Syna GmbH
    Runkel
  • Herr Rolf Stork
    LBB-NL-KL
    Kaiserslautern
  • Herr Eberhard Strunk
    STRUWI GmbH&Co.KG
    Langenbach
  • Frau Carmen Strüh
    Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V.
    Mainz
  • Herr Tobias Thiel-Schruden
    Verbandsgemeinde Wittlich-Land
    Wittlich
  • Herr Helmut Tibes
    Bau- & EnergieNetzwerk Mittelrhein e.V.
    Gering
  • Herr Joachim Titz
    Herrn
    Remagen
  • Frau Daniela Wagner
    Verbandsgemeindeverwaltung Daun
    Daun
  • Herr Dipl.-Ing., MBA Christian Weber
    Syna GmbH
    Bonefeld
  • Herr Pasquale Will
    Bosch Thermotechnik GmbH
    Wetzlar
  • Herr Peter Zernz
    Zenz eernenerbare Energietechnik GbR
    Valwig
  • Herr Götz von Stumpfeldt
    Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz
    Mainz
  • Herr Huseyin Öksüm
    K.-L.-Haustechnik
    Koblenz

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.