Online Archiv

Der Sanierungsfahrplan: Fehler vermeiden, Heizenergie sparen.

Datum: 19. Oktober 2017, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Ort: Sitzungssaal des Rathauses der Verbandsgemeinde Vallendar, Rathausplatz 13, Vallendar

Die Modernisierung eines Altbaus verbessert die Behaglichkeit und senkt die Energiekosten. Die aktuell niedrigen Zinsen und die vielfältigen Fördermöglichkeiten motivieren viele Hausbesitzer zu einer energetischen Sanierung. Doch womit fangen Sanierungswillige am besten an? Welche Reihenfolge ist sinnvoll und welche Maßnahmen sollten zusammen durchgeführt werden? Welche einfachen Maßnahmen kann man sofort ergreifen?

In der Gemeinschaftsveranstaltung der Verbandsgemeinde Vallendar, des Bau- & EnergieNetzwerks (BEN) Mittelrhein e.V. und der Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH geht es um die optimale Herangehensweise an eine energetische Sanierung im Altbau. Referent Dipl.-Ing. (FH) Helmut Tibes von der E+W Energie & Wohnen Energieberatung erläutert den neuen „Sanierungsfahrplan ALTBAU“. Dipl.-Ing. Mathias Orth-Heinz von der Energieagentur Rheinland-Pfalz präsentiert anschließend erste, kostengünstige Wärmeschutz-Maßnahmen, die in vielen Bestandshäusern greifen.

Weitere Informationen über die Website.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist
kostenfrei.

  

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.