Online Archiv

Online-Informationsveranstaltung zur geförderten energetischen Quartiers- und Dorfentwicklung

Datum: 1. Oktober 2020, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ort: online

Die Betrachtung von Gebäudebestand und Energieinfrastruktur im örtlichen Zusammenhang eröffnet neue Lösungswege für den kommunalen Klimaschutz und bietet Chancen für die Dorf- und Stadtentwicklung. Der Bund und das Land Rheinland-Pfalz fördern daher zum einen die Erstellung Integrierter Energetischer Quartierskonzepte sowie die Umsetzung dieser Konzepte durch Sanierungsmanagements mit zusammen 85 bis 95 Prozent der Kosten.

Bei dieser Veranstaltung informieren wir Sie über die Instrumente „Quartierskonzept“ und „Sanierungsmanagement“ und die entsprechenden Fördermöglichkeiten für Kommunen im KfW-Programm 432 „Energetische Stadtsanierung“ sowie im ergänzenden Förderprogramm „Wärmewende im Quartier“ des Landes Rheinland-Pfalz.

Als Expertinnen stehen Ihnen Dr. Kay Pöhler von der KfW-Bank und Heike Fenn vom Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten des Landes Rheinland-Pfalz zur Verfügung. Moderiert wird die Online-Veranstaltung von der Energieagentur Rheinland-Pfalz.Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist erforderlich. Bitte melden Sie sich bis zum Dienstag, 29. September, 2020 an. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Teilnehmer. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Zielgruppe: Kommunen

Alle Informationen zum Zugang in die Online-Veranstaltung erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung. Bitte stellen Sie in jedem Fall sicher, dass die Tonwiedergabe auf Ihrem Gerät funktioniert (Lautsprecher oder Kopfhörer).

Die Online-Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.