Online Archiv

Lohnt sich Photovoltaik noch?

Datum: 29. Juni 2020, 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Ort: online

  

 

Walter Schopp, der ehrenamtliche Klimaschutzpate der Ortsgemeinde Hönningen veranstaltet gemeinsam mit der Energieagentur Rheinland-Pfalz und der Verbandsgemeinde Altenahr eine Online-Veranstaltung zum Thema Photovoltaik (PV). Alle Bürger der Verbandsgemeinde Altenahr sind herzlich eingeladen. Während der Veranstaltung können die Teilnehmer über eine Chat-Funktion Fragen an den Experten der Energieagentur Rheinland-Pfalz für Erneuerbare Energien, Christian Synwoldt, stellen.

Sabrina Wolf, Mitarbeiterin der Energieagentur Rheinland-Pfalz im Projekt KlikK aktiv (Klimaschutz in kleinen Kommunen durch ehrenamtliche Klimaschutzpaten), führt durch das Programm. Ihr Kollege Christian Synwoldt wird die Rahmenbedingungen für die Errichtung von Photovoltaik-Anlagen erläutern. Darüber hinaus informiert er über Themen wie die aktuelle Einspeisevergütung, die Berechnung der Wirtschaftlichkeit von Anlagen mithilfe eines Kosten-Erlös-Vergleiches und die Finanzierungsmöglichkeiten für PV. Im Anschluss an Synwoldts Ausführungen werden Johannes Praeder, Energiewende-Beauftragter des Kreises Ahrweiler, und Klimaschutzpate Walter Schopp das neue Solarkataster des Kreises Ahrweiler vorstellen und am praktischen Beispiel erläutern.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist erforderlich. Bitte melden Sie sich bis zum 29. Juni, 12:00 an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Alle Informationen zum Zugang zur Online-Veranstaltung erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung. Bitte stellen Sie in jedem Fall sicher, dass die Tonwiedergabe auf Ihrem Gerät funktioniert (Lautsprecher oder Kopfhörer).

Die Online-Veranstaltung ist kostenfrei.

Meinungsumfrage

Bitte beantworten Sie die Meinungsumfrage bis zum 22.07.2020

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.