Online Archiv

Tagung „Serielles Sanieren von Mehrfamilien-Wohnhäusern"

Datum: 30. Januar 2020, 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Ort: Altes Kaufhaus, Rathausplatz 9, 76829 Landau

Künftig soll das sogenannte "serielle" Sanieren von Wohnhäusern, allen voran Mehrfamilienhäusern, von der Bundesregierung massiv gefördert werden. Basierend auf dem in den Niederlanden entwickelten ENERGIESPRONG-Konzept, werden die Gebäude dabei in einem standardisierten Verfahren mit vorgefertigten Elementen auf den sogenannten NetZero-Energiestandard saniert. Das geht deutlich schneller und kostengünstiger als bei einer herkömmlichen Sanierung.

Dieses Verfahren wird nun nach Deutschland geholt. Hier sollen neue Modell-Projekte umgesetzt werden und in Serie gehen.

Um diese Sanierungsstrategie deutschlandweit zu etablieren, sollen die Förderzuschüsse weiter aufgestockt werden. Und schon heute werden bis zu 40 Prozent der Sanierungskosten bezuschusst!

Damit serielle Sanierungen auch in unserer Region erfolgreich umgesetzt werden können, braucht es vor Ort ein Netzwerk aus Gebäudeeigentümern, Bauunternehmen, Handwerksbetrieben und Finanzinstituten.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Website.

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte per E-Mail
.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.