Online Archiv

Expertenworkshop „Energieeffizienter, nachhaltiger sozialer Wohnungsbau in der Großregion"

Datum: 4. April 2019, 9:30 Uhr bis 15:15 Uhr

Ort: Business Communication Center (BCC), Innovationsring 19, Saarbrücken

In allen Teilen der Großregion besteht ein Bedarf an bezahlbarem Wohnraum. Neben dem Neubau von Wohnungen ist die Sanierung des Bestands von großer Bedeutung. Gleichzeitig fordern die Klimaschutzziele auf globaler, europäischer und nationaler Ebene energieeffiziente Bauweisen, angepasste Technologien, nachhaltige Baustoffe und die Nutzung regenerativer Energien. Dabei dürfen auch andere Aspekte eines zukunftsfähigen Städtebaus nicht vernachlässigt werden. Aber neue Verfahren verursachen oft Mehrkosten. Bauträger, die günstigen Wohnraum anbieten wollen, stehen daher vor großen Herausforderungen. Es ist nicht leicht, mit dem Stand der Technik Schritt zu halten, da die Entwicklung nachhaltiger Verfahren, Technologien und Materialien äußerst dynamisch verläuft.

Das Projekt GReENEFF will bei der Bewältigung dieser komplexen Aufgabe Hilfestellung geben. Unter Nutzung der Expertise und von Erfahrungen aus der gesamten Großregion organisieren die GReENEFF-Partner einen grenzüberschreitenden Fachaustausch über Ökoquartiere und einen energieeffizienten, nachhaltigen sozialen Wohnungsbau. Der grenzüberschreitende Workshop will Experten aus der Großregion zusammenführen, um sich in einer komprimierten Form über den Status Quo bei den Rahmenbedingungen, über den Stand der Praxis, Gemeinsamkeiten und Trennendes in allen Teilen der Großregion auszutauschen. Dabei sollen Handlungsbedarfe ermittelt und mögliche Folgeaktivitäten angesprochen werden. Die Ergebnisse werden zusammengefasst und mit den Präsentationen auf der GReENEFF-Website veröffentlicht.

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte bis zum Donnerstag, 28.03.2019, per E-Mail an greeneff@argesolar-saar.de oder über die Servicenummer „Veranstaltungen“ der ARGE SOLAR: 0681 | 99 88 4 - 222

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Programm

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.