Online Archiv

3. Jahresveranstaltung der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke

Datum: 3. April 2019, 10:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Ort: Hannover Messe, Europaplatz 1, 30521 Hannover

Energieeffizienz-Netzwerke haben sich als erfolgreicher Ansatz zur Steigerung der Energieeffizienz in Unternehmen etabliert. Bereits über 1.800 Unternehmen engagieren sich in mehr als 200 Unternehmensnetzwerken der gemeinsamen Initiative Energieeffizienz-Netzwerke der Bundesregierung und der Verbände sowie Organisationen der Wirtschaft. Mit dabei sind weltweit tätige Konzerne, einzelne Unternehmensstandorte, mittelständische Firmen sowie kleinere Handwerksbetriebe aus den unterschiedlichsten Branchen und mit ganz verschiedenen Ansätzen und Erfahrungen in der Netzwerkarbeit.

Diese Vielfalt möchte die Initiative Energieeffizienz-Netzwerke auf der Hannover Messe vorstellen und weiter ausbauen. Unter dem Motto "Energieeffizienz-Netzwerke – Gemeinsam Vielfalt sichtbar machen" haben alle Partner der Initiative, alle Netzwerkteilnehmer und -interessierte die Möglichkeit, sich über aktuelle Themen rund um Energieeffizienz-Netzwerke zu informieren, sich auszutauschen und mit hochrangigen Stakeholdern aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Interessensvertretungen zu diskutieren.

Das Programm hält sowohl fachliche Workshops zu Aspekten der Netzwerkarbeit bereit als auch die feierliche Würdigung besonders innovativer Netzwerke sowie Beiträge zur weiteren Ausrichtung der Energieeffizienzpolitik der Bundesregierung. Zudem können geführte Messerundgänge genutzt werden, um sich über Produkte, Dienstleistungen oder Aktivitäten im Kontext Energieeffizienz und integrierte Energiewende zu informieren.

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Weitere Informationen und Anmeldung
bitte über die Website.
Die Teilnahme an der Jahresveranstaltung ist kostenfrei. Angemeldete Veranstaltungsteilnehmer erhalten zudem ein kostenfreies Wochenticket zur Hannover Messe.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.