Online Archiv

Jahreskongress der Energieagentur Rheinland-Pfalz

Datum: 6. Juni 2019, 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Ort: CongressForum Frankenthal, Eingang Nr. 7, Stephan-Cosacchi-Platz 5, Frankenthal

Beteiligen Sie sich an der Fortschreibung des Landesklimaschutzkonzeptes beim Jahreskongress der Energieagentur Rheinland-Pfalz!

Nach dem Landesklimaschutzgesetz sollen die Treibhausgasemissionen bis 2020 um 40 Prozent gesenkt werden (gegenüber dem Stand von 1990). Angestrebt ist außerdem, dass Rheinland-Pfalz bis 2050 klimaneutral wird. Seit 2015 hat das Land Rheinland-Pfalz ein eigenes Klimaschutzkonzept, welches Maßnahmen in unterschiedlichen Handlungsfeldern aufzeigt, um das Landesklimaschutzgesetz umzusetzen. Es wird alle vier Jahre fortgeschrieben, um aktuellen Trends und Entwicklungen zu begegnen.

Die Energieagentur Rheinland-Pfalz unterstützt nun die erste Fortschreibung des Konzeptes. Sie wurde vom Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten des Landes Rheinland-Pfalz (MUEEF) mit der Organisation und Koordination des Prozesses betraut. Im Rahmen des diesjährigen Jahreskongresses ruft die Landesenergieagentur die Klimaschutzakteure des Landes auf, sich an der Fortentwicklung des Konzeptes zu beteiligen und neue Ideen einzubringen.

Folgende Handlungsfelder stehen im Fokus:

    • Gewerbe/Handel/Dienstleistungen (GHD), übrige Verbraucher
    • Private Haushalte
    • Industrie, prozessgebundene Emissionen, Strom/Wärme/Netze
    • Öffentliche Hand, Abfall/Wasser
    • Verkehr
    • Landnutzung

Zu jedem Handlungsfeld wird es eine Workshop-Gruppe geben. Landesinstitutionen, Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft, kommunale Gebietskörperschaften, Unternehmen, Verbände, Vereine und weitere engagierte Klimaschützer sind herzlich eingeladen sich in den Workshops aktiv zu beteiligen! Alle Ressorts der Landesverwaltung und der rheinland-pfälzische Beirat für Klimaschutz werden eng in die Fortschreibung eingebunden. Zudem wird es auch eine Online-Beteiligung für alle Interessenten geben.

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.

Anmeldung bitte bis zum Freitag, 31. Mai 2019.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite.

 

Programm

Meinungsumfrage

Bitte beantworten Sie die Meinungsumfrage bis zum 12.07.2019

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.

Teilnehmerliste

Die Teilnehmerliste enthält nur die Teilnehmer/innen, die einer Veröffentlichung zugestimmt haben

  • Frau Bianca Albrecht
    Projektwerkstatt bau-energie-umwelt GmbH
    Frankenthal
  • Herr Professor Dr. Joachim Alexander
    Stadtverwaltung Ludwighafen
    Ludwigshafen
  • Herr Konrad Bastuck
    Rheinland-Pfalz gibt Gas e. V.
    Schifferstadt
  • Herr Bernd Bauer
    vhw-Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V.
    Ingelheim
  • Herr Christoph Bauer
    Stadtwerke Frankenthal GmbH
    Frankenthal (Pfalz)
  • Frau Julia Becker
    Stadtverwaltung Kaiserslautern
    Kaiserslautern
  • Herr Max Berens
    TU Kaiserslautern, Institut für Mobilität & Verkehr
    Kaiserslautern
  • Herr Volker Berg
    Ortsgemeinde Altweidelbach,Bürgermeister
    Altweidelbach
  • Herr Stefan Beyer
    Energieagentur Region Trier GmbH
    Trier
  • Herr Jonas Biel
    Entwicklungspolitisches Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz ELAN e.V.
    Mainz
  • Herr Dipl.-Ing. Ralph Bitterer
    LDEW e.V.
    Mainz
  • Herr Dr. Siegfried Brenke
    Stadt Unkel
    Unkel
  • Frau Elke Bröckel
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Ludwigshafen
  • Frau Elke Bröckel
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Ludwigshafen
  • Herr Rainer Büsser
    EVERA
    Saarbrücken
  • Herr Michael Carl
    BUND
    Neuhäusel
  • Herr Maurice Conrad
    #FridaysForFuture Mainz
    Mainz
  • Herr Klimaschutzmanager Dorian Depue
    Verbandsgemeinde Verwaltung
    Gau-Algesheim
  • Frau Ines Derra
    Kreisverwaltung Ahrweiler
    Bad Neuenahr-Ahrweiler
  • Herr MA Eng. und BA Arch. Andreas Dierking
    KV Alzey Worms
    alzey
  • Herr MA Eng. Andreas Dierking
    KV Alzey Worms
    alzey
  • Herr Dr. Stefan Dietrich
    Entwicklungspolitisches Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz - ELAN e.V.
    Mainz
  • Frau Susanne Dillinger
    Kraftfahrzeuggewerbe Rheinland-Pfalz e.V.
    Bad Kreuznach
  • Herr Stefan Dolch
    Innosinn - Die Gemeinwohlinitiative
    Ludwigshafen
  • Herr Norbert Dümpelfeld
    HwK Koblenz
    Koblenz
  • Frau Amelie Döres
    ADFC Rheinland-Pfalz
    Mainz
  • Frau Anna-Catharina Eggers
    Stadtverwaltung Frankenthal (Pfalz)
    Frankenthal
  • Herr Alexander Ehl
    Kreisverwaltung Cochem-Zell
    Cochem
  • Herr Hans-Peter Ehrhart
    Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft (FAWF)
    Trippstadt
  • Herr Andreas Faßbender
    Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße
    Neustadt an der Weinstraße
  • Herr Sebastian Felixberger
    Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis
    Ludwigshafen
  • Herr Marco Felten
    innogy SE
    Trier
  • Herr Dr. Jochen Fischer
    Landesamt für Umwelt Rheinland-Pfalz
    Mainz
  • Herr Manfred Freudenstein
    privat
    Klingenmünster
  • Herr Alexander/Andreas Friedrich
    Theo & Alexander Friedrich GbR
    Hochdorf-Assenheim
  • Herr Markus Gasper
    Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Eifel
    Eisenach
  • Herr Dipl.-Ing. Timo Gensel
    Landesamt für Umwelt
    Mainz
  • Herr Andreas Glöckner
    TU Kaiserslautern
    Kaiserslautern
  • Herr Klemens Gröger
    Verband Region Rhein-Neckar
    Mannheim
  • Herr Markus Haan
    Bosch Thermotechnik GmbH - Buderus
    Mainz
  • Herr Simon Haas
    Kreisverwaltung Bad Kreuznach
    Bad Kreuznach
  • Frau Sarah Haussmann
    Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich
    Wittlich
  • Herr Dr.h.c. Dipl.-Ing., Dipl.-Ing. (VDI) Rolf Herb
    Energieberatung Trigon
    Frankenthal
  • Herr Hans-Gerd Hermans
    Return GmbH
    Densborn
  • Herr Nico Hickel
    Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau
    Bad Ems
  • Herr Maximilian Hohmann
    SAM GmbH
    Mainz
  • Herr Dr. Stefan Jergentz
    Institut für Umweltwissenschaften
    Landau
  • Frau Nicole Julier
    Stadtverwaltung Schifferstadt
    Schifferstadt
  • Frau Dr. Barbara Jörg
    MUEEF, Ref. Umwelttechnologie(1072)
    Mainz
  • Herr Dr. Bernd Kaiser
    Selbst
    Kaiserslautern
  • Frau Laura-Sophie Kanpp
    VdW südwest
    Frankfurt
  • Herr Bernd Kappenstein
    MRN GmbH
    Mannheim
  • Frau Wilhelmina Katzschmann
    Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz
    Mainz
  • Herr Maximilian Kinn
    Energieagentur-Region-Trier GmbH
    Trier
  • Herr Roland Koch
    Wohngebäude-Energieberatung
    Bad Kreuznach
  • Frau Ilona Kohl
    Hausverwaltung Kohl
    Mainz
  • Herr Andreas Kohl
    Hausverwaltung Kohl
    Mainz
  • Herr Udo Kopp
    Landesforsten Rheinland-Pfalz
    Simmern
  • Herr Klimaschutzmanager Stadt Alzey Bernhard Kronfeld
    EBK - Reinheim
    Reinheim
  • Frau Christine Krämer
    Kreisverwaltung Donnersbergkreis
    Kirchheimbolanden
  • Herr Michael König
    grEEN Palatina RoyalConsult GmbH & Co.KG
    Böhl-Iggelheim
  • Frau Constanze König
    Stadtverwaltung Andernach/ Klimaschutz
    Andernach
  • Herr Dr. Simon Lang
    Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz
    Mainz
  • Herr Dipl.-Ing. Matthias Lehrmann
    Sweco GmbH
    Koblenz
  • Herr Dipl. Ing. Marcus Lendlein
    VG - Rüdesheim
    Rüdesheim
  • Herr Matthias Leonhardt
    EVRN Electric Vehicles Rhein-Neckar
    Ludwigshafen
  • Herr Gerald Lipka
    BFW Landesverband HRS
    Frankfurt
  • Herr Dr. Gerd Loskant
    Landesbeirat Holz RLP
    Boppard
  • Herr Andreas Mahlberg
    Institut für Wärme und Oeltechnik
    Bornheim
  • Herr Ronald Maltha
    BUND Saarbrücken + Klimaschutz-Bündnis Saarland
    Saarbrücken
  • Herr Dr. Ulrich Matthes
    Rheinland-Pfalz Kompetenzzentrum für Klimawandelfolgen
    Trippstadt
  • Frau Julia May
    Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landw. & Weinbau
    Mainz
  • Herr Dr. Rainer Meffert
    SAM GmbH
    Mainz
  • Herr Andreas Memmer
    Pfalzwerke AG
    Ludwigshafen
  • Herr Clemens Middendorf
    Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (LBB)
    Landau
  • Herr Werner Monzel
    Verbandsgemeindeverwaltung Trier-Land
    Trier
  • Frau Christina Morlo-Martin
    Nationalparkamt Hunsrück-Hochwald
    Birkenfeld
  • Herr Thorsten Motz
    Verbandsgemeinde Diez
    Diez
  • Herr Philipp Müller
    TU Kaiserslautern
    Kaiserslautern
  • Herr Heinz Müller
    Energie & Umwelt Agentur
    Altrip
  • Herr Norbert Möllers
    Initiative Südpfalz-Energie e.V.
    Karlsruhe
  • Herr Dr. Andreas Neff
    Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau
    Mainz
  • Herr Jürgen Oberholz
    Verbandsgemeinde Freinsheim
    Freinsheim
  • Frau Prof. Monika Oswald
    Technische Hochschule Bingen
    Bingen
  • Frau Prof. Dr. Karina Pallagst
    TU Kaiserslautern
    Kaiserslautern
  • Herr Dipl. Ing. Udo Pelz
    Freier beratender Ingenieur
    Ludwigshafen
  • Frau Gabriele Rau
    BWE Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland
    Koblenz
  • Herr Sascha Rau
    Rau Verwaltungs GmbH
    Dannstadt
  • Herr Oliver Rechenbach
    MUEEF
    Mainz
  • Frau Carolin Rethron
    Stadtverwaltung Germersheim
    Germersheim
  • Herr Dietmar Rieth
    DEN e.V. Verwaltungsrat
    Neuwied
  • Herr Raimund Rinder
    Kreisverwaltung Bad Dürkheim
    Bad Dürkheim
  • Herr Achim Ruf
    Bioland
    Zweibrücken
  • Frau Dr. Verena Ruppert
    Landesnetzwerk Bürgerenergiegenossenschaften RLP
    Mainz
  • Herr Dr. Thomas Rätz
    Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz
    Mainz
  • Herr Dr. Jamill Sabbagh
    Planungsgemeinschaft Rheinhessen-Nahe
    Mainz
  • Frau Kathrin Saudhof
    Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN
    Mainz
  • Herr Jörg Savelkouls
    DLR E>ifel
    Bitburg
  • Herr Dr. Franz Schafranski
    Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz
    Mainz
  • Herr Ökonomierat Norbert Schindler
    Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz
    Bad Kreuznach
  • Herr Dipl.Ing.(FH.) Manfred Schlicksupp
    Bosch Thermotechnik GmbH
    Viernheim
  • Frau Ellen Schlomka
    Stadt Ludwigshafen
    Ludwigshafen
  • Frau Ellen Schlomka
    Stadtverwaltung Ludwigshafen
    Ludwigshafen
  • Herr Frank Schmitt
    OE Organic Engery GmbH&Co KG
    Kaiserslautern
  • Frau Silvia Schmitz-Görtler
    VG Freinsheim
    Freinsheim
  • Herr Tobias Scholl
    IHK Trier
    Trier
  • Herr Rudolf Scholz
    Westerwälder Elektro Osmose
    Staudt
  • Herr Felix Schuck
    Agentilo GmbH
    Kaiserslautern
  • Herr Marcel Schwill
    Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße
    Neustadt an der Weinstraße
  • Herr Julian Schäfer
    Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtsch. & Weinbau
    Mainz
  • Herr Reinhard Sczech
    Urstrom eG
    Mainz
  • Herr Rolf Siegmund
    Bundeswehr-Dienstleistungs-Zentrum Mayen
    Ulmen
  • Herr Adrian Sinz
    VG Gau-Algesheim
    Gau-Algesheim
  • Herr Christoph Spurk
    ÖKOBIT
    Föhren
  • Herr Wolfgang Thiel
    Initiative Südpfalz-Energie e.V.
    Hergersweiler
  • Frau Sara Tsudome
    ADFC Rheinland-Pfalz
    Mainz
  • Herr Götz von Stumpfeldt
    Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz
    Mainz
  • Herr Michael Vonderschmitt
    VBS GmbH Heizung Solar Sanitär
    Rheinzabern
  • Frau Sara Wagner-Mergen
    Projektwerkstatt bau-energie-umwelt GmbH
    Frankenthal
  • Herr Dipl.-Ing. (FH) Robert Weicht
    Landesamt für Umwelt Rheinland-Pfalz
    Mainz
  • Herr Hans Weinreuter
    Verbraucherzentrale RLP e.V.
    Mainz
  • Herr Patrick Weirich
    Entwicklungspolitisches Landesnetzwerk e.V. / RENN.west
    Mainz
  • Herr Architekt/Dipl.-Ing.(FH) Mario Wellenberg
    Kreisverwaltung Vulkaneifel
    Daun
  • Frau Sibylle Wiesemann
    Evangelische Kirche der Pfalz
    Speyer
  • Herr Dr.-Ing. Volker Wittmer
    Verein Deutscher Ingenieure RLP
    Wiesbaden


Die Anmeldefrist für die Veranstaltung ist leider abgelaufen.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.