Online Archiv

Rheinland-Pfalz macht‘s effizient! Mehr Energieeffizienz in Unternehmen – Chancen und Fördermöglichkeiten

Datum: 28. März 2019, 9:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Ort: Gutenberg Digital Hub (Weinlager Zollhafen), Taunusstr. 59-61, Mainz

"Zukunftsperspektive Unternehmen - Profitieren durch Energieeffizienz und Erneuerbare Energien" wird von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und dem Land Rheinland-Pfalz gefördert.

 

In der gemeinsamen Veranstaltung der Energieagentur Rheinland-Pfalz und des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie „Rheinland-Pfalz macht‘s effizient! Mehr Energieeffizienz in Unternehmen – Chancen und Fördermöglichkeiten“ am 28.03.2019 in Mainz soll den rheinland-pfälzischen Unternehmen eine Plattform geboten werden, um sich über wirtschaftliche Effizienzinvestitionen zu informieren und sich hierzu mit anderen Unternehmen sowie Effizienzexperten auszutauschen. Hier stellen Unternehmen aus Rheinland-Pfalz erfolgreiche Projekte für mehr Energieeffizienz vor, beispielsweise aus der Industrie- und Textilpflege sowie zum Thema Energieeffizienz 4.0. Auch die Vorzüge von Energieeffizienz-Netzwerken werden aufgezeigt. Die Teilnehmer erfahren zudem mehr über das neue BMWi-Förderprogramm „Energieeffizienz in der Wirtschaft – Zuschuss und Kredit“ für Unternehmen. Des Weiteren werden Fördermöglichkeiten durch das Land Rheinland-Pfalz präsentiert. Dabei gibt es auch Gelegenheit für individuelle Fragen und den Austausch mit Experten.

„Rheinland-Pfalz macht’s effizient“ ist Teil einer Veranstaltungsreihe, die das BMWi gemeinsam mit regionalen Verbänden und Akteuren durchführt. Organisiert wird die Veranstaltungsreihe im Auftrag des BMWi durch den „Dialog Energieeffizienz“. Das Projektbüro für den Dialog Energieeffizienz ist eine zentrale Anlaufstelle, die über die Energieeffizienz-Förderprogramme des BMWi informiert und erfolgreiche Wege, Werkzeuge und Formate zur direkten Kommunikation mit Energieverbrauchern identifiziert. Mehr dazu erfahren Sie auf www.dialog-energieeffizienz.de.

Ab 15.30 Uhr laden wir Sie herzlich zur einer anschließenden Diskussion Rahmen des BMWI geförderten SINTEG-Projekts „Designetz“ - "Die Zukunft im Blick: Umsetzung eines intelligenten Lastmanagements und Flexibilität in Ihrem Unternehmen“ ein.

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte bis zum Dienstag, 26. März 2019.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 50 Teilnehmer. 

Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite.


Die Anmeldefrist für die Veranstaltung ist leider abgelaufen.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.