Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Online Archiv

Praxisworkshop: ?Meldepflichten f?r EEG-Anlagen verstehen und umsetzen?

Datum: 20. Februar 2019, 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Ort: Haus der Familie Andernach, Tagungsraum, Gartenstra?e 4, 56626 Andernach

"Zukunftsperspektive Unternehmen - Profitieren durch Energieeffizienz und Erneuerbare Energien" wird von der Europ?ischen Union aus dem Europ?ischen Fonds f?r regionale Entwicklung und dem Land Rheinland-Pfalz gef?rdert.

?

Eigenerzeugung, Selbstnutzung, Stromlieferung an Dritte ? wer muss was und wann an wen melden? Diese Fragen m?ssen Anlagenbetreiber kl?ren, um ihrer Meldepflicht von Energiedaten rechtzeitig nachzukommen. Biogasanlagen-, Kl?ranlagenbetreiber und Kommunen verf?gen oftmals ?ber vielf?ltige Stromerzeugungsanlagen und stehen bei der Erf?llung ihrer Meldeverpflichtungen vor gro?en Herausforderungen.

Licht ins Dickicht bringt unsere Veranstaltung am 20.02.2019 im Haus der Familie in Andernach.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Betreiber von EEG-Anlagen insbesondere Kl?ranlagenbetreiber, Biogasanlagenbetreiber, PV-Anlagenbetreiber und alle ?Kommunalangestellte im Energiebereich, Planer, Betreuer und Hersteller von EEG-Anlagen und alle fachlich Interessierten.

Die Veranstaltung informiert kompakt und praxisnah an einem Tag ?ber die Meldeverpflichtungen dem neuen ?Marktstammdatenregister und die notwendigen ?Schritte. Zus?tzlich zu den Vortr?gen ausgewiesener Fachleute steht Zeit f?r Fragen und Diskussionen unmittelbar im Anschluss an die Vortr?ge bereit.

Eine Anmeldung f?r diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte bis zum Freitag, 15. Februar 2019.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl betr?gt 10 Teilnehmer.?